Skip to content

Stellenausschreibung

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter für Kita, Schulen und Soziales

Stellenausschreibung für eine Stelle einer Sachbearbeiterin/ eines Sachbearbeiters für Kita, Schulen und Soziales

Bei der Stadt Kirchberg ist frühestens ab 01.12.2017 die Planstelle einer

Sachbearbeiterin/ eines Sachbearbeiters für Kita, Schulen und Soziales,

befristet für ein Jahr, in Vollzeit als Elternzeitvertretung zu besetzen.

Die Stadt Kirchberg liegt im südlichen Teil des Landkreises Zwickau und führt seit 2015 das Zertifikat „Familiengerechte Kommune“. Sie bildet als erfüllende Gemeinde mit den Mitgliedsgemeinden Crinitzberg, Hartmannsdorf und Hirschfeld eine Verwaltungsgemeinschaft mit ca. 13000 Einwohnern.

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die Sachbearbeitung folgender Bereiche für die Stadt Kirchberg und die zur Verwaltungsgemeinschaft gehörenden Gemeinden:

 Aufgaben im Zusammenhang mit Kindertageseinrichtungen -pflegestellen
- fachliche Beratung und Betreuung für eigene und für in freier Trägerschaft befindliche Kindertageseinrichtungen sowie für Tagespflegepersonen
- Festsetzung Elternbeiträge inkl. Ermäßigungen
- Angelegenheiten des Vergabewesens nach SächsVergabeG, GWB und VgV
- Vergabe von Leistungen nach VOL und Sonstige

Schulträgeraufgaben/ Schulangelegenheiten
- Ansprechpartner – Schulwesen für alle Schularten
- fachliche Beratung und Betreuung der Schulsekretariate
- Angelegenheiten des Vergabewesens nach SächsVergabeG, GWB und VgV
- Vergabe von Leistungen nach der VOL und Sonstige

Soziales
- Förderung des Ehrenamtes und Bearbeitung der Sächs. Ehrenamtskarte bzw. diverser Auszeichnungen
- Beteiligung an der Sozialplanung
- Erstellen von Wohnberechtigungsscheinen für Einwohner der Mitgliedsgemeinden
- Durchführung eigener Maßnahmen der Sozialarbeit
- Beratung in sozialen Angelegenheiten
- Zusammenarbeit mit freien und öffentlichen Trägern der Sozialhilfe (z.B. Behindertentag 2019)

Jugend
- Teilnahme an der Jugendhilfeplanung
- Zusammenarbeit mit freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe, Koordinierung der Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes
- Durchführung eigener Maßnahmen der Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes der Stadt (Leitung der Streetworkersitzungen)

sonstige Aufgabengebiete
- Mitwirkung in verschiedenen Arbeitsgruppen (wie z.B. Familie und Inklusion, Mitarbeiter mit Familienverantwortung sowie Bilanzierungsaudit Familiengerechte Kommune)
- Betreuung Babybegrüßung, Geburtstags-, Ehejubiläen

Vertretung für das Servicebüro
- Postbearbeitung und Ansprechpartner für Bürger

Wir erwarten:
- die/der Stellenbewerberin/ Stellenbewerber muss über den Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/ Verwaltungsfachangestellter verfügen.
- wünschenswert ist eine entsprechende Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, idealerweise mit guten Verwaltungsrechtskenntnissen insbesondere des allgemeinen und speziellen Verwaltungsrechtes und der Rechtsnormen der zu bearbeitenden Sachgebiete
- sicheres und kompetentes Auftreten
- ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
- Bereitschaft zur Tätigkeit außerhalb der Rahmenarbeitszeit (Teilnahme an Sitzungen, Veranstaltungen)
- Einsatzfreude, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Loyalität sowie selbstständige Arbeitsweise
- gute Kommunikationsfähigkeit und gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
- gründliche Anwenderkenntnisse der einschlägigen Office Software, (Microsoft Office bzw. LibreOffice)
- Bereitschaft zur fachspezifischen Fortbildung
- Führerschein der Klasse B
- Ortskenntnis

Wir bieten:
- eine familienfreundliche Verwaltung
- flexible Arbeitszeitregelung
- die tariflichen Leistungen nach dem TVöD
- Vergütung nach TVöD

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Kopie des Nachweises der Schwerbehinderung ist beizufügen.
Es wird darauf hingewiesen, dass nur vollständige und fristgerecht eingereichte Bewerbungsunterlagen im Auswahlverfahren berücksichtigt werden können.
Die/ Der nach Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens für die Einstellung vorgesehene Bewerberin/ Bewerber ist verpflichtet, ein Behördenführungszeugnis nach § 30 Abs. 5 Bundeszentralregistergesetz beim zuständigen Einwohnermeldeamt zu beantragen und die Erstellungskosten zu tragen. Es ist nicht notwendig, bereits den Bewerbungsunterlagen ein Führungszeugnis beizufügen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 12.10.2017

an die Stadt Kirchberg
Bürgermeisterin
Neumarkt 2
08107 Kirchberg

D. Obst
Bürgermeisterin

Sitzungstermine

Stadtrat, jeweils 19:00 Uhr
im Ratssaal des Rathauses.

  24.01.2017 Tagesordnung
  21.02.2017 Tagesordnung
  28.03.2017 Tagesordnung
  25.04.2017 Tagesordnung
  23.05.2017 Tagesordnung
  27.06.2017 Tagesordnung
  29.08.2017 Tagesordnung
  26.09.2017 Tagesordnung
  24.10.2017 Tagesordnung
  28.11.2017 Tagesordnung
  19.12.2017 Tagesordnung


Technischer Ausschuss
jeweils 19:00 Uhr

im Beratungsraum des Rathauses, 1 Etage, Zimmer 104

  Januar - keine Sitzung
  09.02.2017 Tagesordnung
  09.03.2017 Tagesordnung
  28.03.2017 Tagesordnung
  (außerplanmäßige Sitzung)

  06.04.2017 Tagesordnung
  04.05.2017 Tagesordnung
  08.06.2017 Tagesordnung
  07.09.2017 Tagesordnung
  12.10.2017 Tagesordnung
  09.11.2017 fällt aus
  07.12.2017 Tagesordnung


Verwaltungs- und Finanzausschuss
jeweils 19:00 Uhr
im Beratungsraum des Rathauses, 1 Etage, Zimmer 104

  10.01.2017 Tagesordnung
  07.02.2017 Tagesordnung
  07.03.2017 Tagesordnung
  04.04.2017 Tagesordnung
  02.05.2017 Tagesordnung
  06.06.2017 Tagesordnung
  05.09.2017 Tagesordnung
  10.10.2017 Tagesordnung
  - Altmarkt 1- Parterre
  07.11.2017 Tagesordnung
  05.12.2017 Tagesordnung

 
Die Tagesordnung der nächsten Sitzungen entnehmen Sie bitte unserer Webseite oder den Aushängen im und am Rathaus. Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde statt.

Tagesordnung Archiv 2015

Tagesordnung Archiv 2016

Interaktiver Stadtplan

DRK-Blutspendedienst

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Kirchberg Classics

Nächstes Treffen:
2. Juni 2018

Oldi-Home

Broschüre

Infobroschüre: Stadt Kirchberg